Meine rebuy Bestellung

Hey,
heute morgen klingelte bei mir der Postbote… ihr glaubt gar nicht wie sehr ich mich gefreut habe das rebuy Päckchen zu sehen.
Ich habe vorher noch nie bei rebuy bestellt und war skeptisch da manche Bücher die ich vor ein paar Monaten beim stöbern gesehen habe kaum günstiger waren als wenn man sie neu kauft.
Dann bin ich mal meine lovlybooks Wunschliste durchgegangen und habe als das in den Warenkorb gepackt, was dort zum kauf Angeboten wurde und der Preis annehmbar ist.
Einige der Bücher sollten sogar unter 1€ kosten habe mir demnach nicht alzu viel hoffnung gemacht das die Bücher noch im guten Zustand sind.

Heute beim Packet auspacken habe ich vor staunen den Mund nichtmehr zu bekommen. Ich habe 7 Bücher und eine Serienstaffel gekauft und wirklich jedes Buch und auch die Dvds war im sehr guten Zustand 3 von den Büchern sind sogar noch komplett ungelesen.
P1050379
P1050380

Der hammer ist, ich habe für alles zusammen nur 31€ bezahlt. Da ich ein 5€ Gutschein als Neukunde bekommen habe viel der Versand sozusagen weg.
Die Dvds waren am teuersten mit fast 18€ allerdings hätte ich mir die 8. Staffel so oder so gekauft.
Das heißt für die restlichen 7 Bücher ohne den Gutschein 18€ bezahlt, alle Bücher kosten weniger als 3€.
Ich bin echt super zufrieden und kann den Shop nur weiter empfehlen.
Zudem kam meine Bestellung direckt einen Tag direckt nach Uberweisung an.
Ich denke ich werde nicht das letzte mal dort bestellt haben, bei den Preisen tun mir die Verkäufer ja schon leid, die müssen für die Bücher ja kaum was bekommen haben.

Advertisements

Die besten Bücher Jahresrückblick 2012

Hey,
ich denke das eine kurzer Rückblick auf meinen Blog eine super Möglichkeit ist die besten Bücher die ich im Jahr 2012 gelesen habe zu empfehlen.
Ich muss dazu sagen das ich in diesem Jahr zum ersten mal Thriller kennen gelernt habe, bestimmte habe ich regelrecht verschlugen.

Meine Thriller Highlights:
– Sebastian Fitzek (besonders der Augenjäger und Abgeschnitten haben mir sehr sehr gut gefallen)
– Simon Beckett (ich habe mich sehhrrr verliebt in die David Hunter Reihe)
– Monika Feth Thriller – sind zwar eher „leichte“ Thriller aber dafür sehr gut geschrieben

Erotik:
– Vina Jackson – 80 days – Das bessere Shades of grey so wie ich immer sage, wer gerne was in der Richtung ließt sollte sich 80 days mal anschauen.

Romane Highlights:
– Susanne Fröhlich – habe ich 2012 viel gelesen. Humorvoll, lustig, weiblich.
– Anna Gavalda- Zusammen ist man weniger allein – gehört mit zu meinen Lieblingsbüchern
IMGA0206