Rezension: Outlander- Feuer und Stein, Diana Gabaldon

Wir haben alle drauf gewartet :)… es gibt nun eine Neuauflage von Feuer und Stein und ich als riesen Fan musste die neue Auflage natürlich auf Herz und Nieren testen xD… bzw. lesen.

image

Was mir gleich positiv aufgefallen ist, ist das neue Coverdesign. Es ist wirklich richtig hübsch und einige ornamente sind erhaben.
Auf dem Deckel inneren sind noch einige Fakten zu lesen was auch was her macht.

Warum nun eine Neuauflage?
Nicht nur das Design ist anderes. Sondern es handelt sich hierbei um eine orginale Übersetzung und das ganze ungekürzt!
Also haben wir knapp 200 Seiten mehr als im alten Format :).

Für alle die die Outlander Reihe noch nicht kennen hier eine kleine Beschreibung zum Inhalt…

Die Geschichte spielt 1945 in Schottland Claire Randall ist in den Flitterwochen mit ihrem Mann Frank.
Dort trift sie auf einen Steinkreis der ihr interesse weckt.
Eines Tages als sie zu diesen magischen Ort zurück geht. Reist sie in die Vergangenheit, sie selber kann noch gar nicht verstehen was passiert ist.
Doch sie ist im Jahre 1743 gelandet wo sie in eine gefährliche Situation gerät.

Die Geschichte entwickelt sich weiter… alles in allem ist Outlander ein historischer liebesroman der voller Leidenschaft steckt.
Das schönste an den Büchern ist, das man sich so in die Charaktere verliebt das man das Gefühl hat sie gehören schon zum festen Bestandteil des Lebens ♡.
Meine Lieblingsbuchreihe… outlander ihr müsst es lesen! Und ihr werdet es lieben.

Passend dazu gibt es auch schon die Serie Outlander 🙂 die auf Vox lief.

Das Buch kostet 14.99Euro als Klappbroschur erhältlich und im Droemer Knaur Verlag erschienen.
http://www.droemer-knaur.de/buch/8434748/outlander-feuer-und-stein

Blogger für Flüchtlinge

Aktuell zum Thema Flüchtlinge wird eine Hilfe Aktion gestartet !
Klasse Idee.
Helfen könnt ihr indem ihr diesen link teilt …. https://www.betterplace.org/de/fundraising-events/bloggerfuerfluechtlingei

Warum das ganze?  Im Moment gibts extrem gespaltene Meinungen zum Thema Flüchtlinge. Wir können alle helfen die Welt besser zu machen ♡.

Oder Sach- bzw. Geldspenden sind gern gesehen.
In diesem Sinne …

#bloggerfuerfluechtlinge

image

In einer Klasse hält ein Lehrer einen 20€ Schein in die Luft und fragt : “Wer will ihn haben?” Natürlich erheben alle Schüler die Hand.Dann zerknittert der Lehrer den Schein und fragt : “Wollt ihr den immer noch?” Wieder heben alle die Hände.Der Lehrer wirft den zerknüllten Schein auf den Boden, trampelt darauf und fragt : “Wollt ihr ihn denn jetzt immer noch?” Und wieder heben alle Schüler die Hände.Dann sagt der Lehrer : “Ihr habt heute eine wichtige Lektion gelernt! Egal was ich mit diesem 20€-Schein tue, ihr wollt ihn trotzdem haben, weil sein Wert sich nicht verändert. Er ist immer 20 Euro wert. Ihr werdet in Eurem Leben mehrmals verzweifelt sein und von manchen Menschen weggestoßen werden und Ihr werdet das Gefühl haben, Nichts mehr wert zu sein. Doch seid Euch eines bewusst – egal welche Qualen ihr erleben müsst, wie viele Menschen Euch auch wegstoßen mögen… – für Menschen, die Euch lieben, werdet ihr nie weniger wert sein!Auch wenn ihr keinen Reichtum besitzt, nichts mehr habt, verliert ihr nie an Wert”

Rezension: Salz auf unserer Haut von Benoite Groult

„Salz auf unserer Haut“ ist ein Klassiker. Der Roman ist schon einige Jahre alt und trotz alledem noch ein Besteseller.Mir wurde es weiter empfohlen, ein prickeldes Buch mit Liebe, Sex und Leidenschaft.

image

Inhalt:
Die Protagnonistin ist eine junge Frau die ein harten Ton von zuhause kennt. Sie verliebt sich in einen Fischer aus armen Verhältnissen, eine Liebe die nicht sein darf, aber genau das macht die Geschichte so prickelnd.Die Geschichte spielt an verschiedenen Plätzen, Paris, Disney Land, Seychellen und viele mehr… was das ganze interessant macht.

Meine Meinung:
Das erste was mir bei dem Buch aufgefallen ist… der Schreibstil ist wirklich schwer. Ganz klar man merkt das Buch ist ein Klassiker und hat schon ein paar jahre auf dem Buckel.Wenn man sich reingelesen hat ist es etwas leichter der Story zu folgen.Die Erotik in dem Roman ist sehr Präsent es gibt keine extrem überladene Handlungen, die liebe und Erotik steht im Vordergrund.

Alles in allem hat mir das Buch gefallen. Für mich war es mal was ganz anderes, da ich noch keinen Erotik Roman aus der früheren Zeit gelesen habe.
Die Liebe zwischen den beiden ist sehr berührend und Leidenschaftlich.
Der Schreibstil eher schwierig.
Wenn ihr Klassiker mit Eroktikhandlung mögt ist dies das richtige Buch für euch.

„Salz auf unserer Haut“ ist schon in einigen Ausgaben erschienen. Mein Exemplar stammt aus dem Knaur Verlag und wurde neu aufgelegt. Für 9,99Euro ist das Buch im Taschenbuchformat oder als Ebook erhältlich.
http://www.droemer-knaur.de/buch/183763/salz-auf-unserer-haut