Rezension Das Paket von Sebastian Fitzek

Die letzten Bücher von Fitzek konnten mich leider nicht so mitreißen, diesmal ist es jedoch anderes. “ Das Paket“ von Sebastian Fitzek ist der neu erschienene Psychothriller der es echt in sich hat.

9783426199206_1462164505000_xl.jpg

Es geht um Emma Stein eine sehr senisbele Person weil ihr einiges passiert ist. Zum einen wurde sie von einem Serienkiller vergewaltigt dazu wurde sie auch noch schwanger. „Der Friseur“ wie die Presse ihn nennt hat eine perverse Strategie seine Opfer zu quälen. Er rasiert seinen weiblichen Opfer die Haare ab und will sie danach Töten.
Wie man sich vorstellen kann ist Emma aufgrund der Tatsachen sehr beunruhigt und hat immer noch Angstphasen.
Eines Tages bekommt Emma ein Paket vom Postboten übergeben. Doch sie hat den Namen des Mannes noch nie gehört und er soll in ihrer Straße wohnen!
Warum schert der Killer die Haare anderer Frauen ab und wie kommt er zu diesen Taten? Was hat es mit dem Paket auf sich? Wenn ihr das wissen möchtet ist „Das Paket genau das richtige Buch für euch :)!

Meine Meinung:
Ich wusste erst nicht ob ich zu diesem Buch greifen möchte. Ich bin ein großer Fan von Fitzeks Bücher, dabei greife ich wesentlich lieber zu seinen älteren Werken. „Das Paket“ kling jedoch echt vielversprechend und ich muss sagen, das Buch ist wirklich super spannend! Emma Stein ist ein glaubwürdiger Charakter und die Idee hinter dem Killer… ich finds einfach toll. Ich würde dem Buch 4,5 von 5 Sternen vergeben. Vielleicht lese ich es sogar noch einmal.
Ich will nicht zu viel verraten was den Inhalt betrifft, denn ihr solltet das Buch selbst lesen :). Viel Spaß dabei!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s