Rezension: Mein Leben als Mensch von Jan Weiler

Ob Pubertier, Gewichtstsunami oder Ballettrattengift schon die witzigen, wortschöpferischen Titel seiner gesammelten STERN-Kolumnen verraten, warum Jan Weilers Fangemeinde stetig wächst. In Mein Leben als Mensch verknüpft er mit scharfem Auge und liebenswürdigem Schmunzeln typisch deutsche Trends und aktuelle Nachrichten mit Episoden und Problemzonen aus seinem italienisch angehauchten Familienalltag. In seiner neuen Lesung beweist sich Jan Weiler einmal mehr als der einzig wahre, absolut komische Interpret seiner Texte. 2 CD, Lesung ausgewählter Kolumnen.

9783844514469_Cover.jpg
Meine Meinung:
Ich habe mich für das Hörbuch entschieden, da Jan Weiler meiner Meinung nach eine unheimlich angenehme Stimme hat 🙂 das konnte sich beim hören des Buches auch bestätigen.
Ich fand einige der Kapitel wirklich lustig, es sind immer kleine Ausschnitte aus den kleinen „normalen“ aber irgendwie auch verrückten Leben des Jan Weilers.
Manche „Witze“ bzw. Erzählungen fand ich jedoch etwas platt. Aus dem Grund gibt es von mir „nur“ 3 Sterne.
Trotzdem ein gelungenes Buch z.B. für eine Autofahrt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s