Buchempfehlung Elf Minuten von Paulo Coelho

Ich bin ein Fan von Paulo Coelho, aber man muss jedoch für seine Bücher in Stimmung sein.
Zuletzt habe ich von Ihm das Buch „Elf Minuten“ gelesen, dieses Buch hat mich schlicht weg umgehauen.

image

Es geht um Maria ein junges Mädchen aus Brasilien. Sie ist Tuchhändlerrin und nicht besonders wohlhabend. Ihr Chef hat sich in sie verliebt, doch sie zeigt erstmals kein Interesse.
Sie lernt ihren Körper kennen und findet nach und nach Männer interessanter, doch immer wenn sie Kontakt mit anderen Männern hat ist sie unzufrieden und möchte nichtmehr von Männern enttäuscht werden die sie geliebt hat.
Maria bekommt ein Angebot von einem Schweizer, er bietet ihr viel Geld.
Für Marie klingt das alles wundervoll, sie geht mit ihm ins Bett und verreist sogar anschließend mit ihm.
Auf ihrer Reise wird sie zur Prostituieren.
Nun hat sie Geld und ist nicht an einen Mann gebunden, doch Glücklich ist sie nicht.
Denn nun merkt sie das es nichts wichtigeres gibt als nicht allein zu sein und lieben zu können.

Auch hier hat Coelho ein wunderbares Werk erschaffen. Das Buch ist sehr tiefgründig und realistisch und fesselt einen auf einer ganz anderen Art.
Wir begleiten Maria auf die Reise zu sich selbst immer wieder findet man Gedankengänge in den Büchern wo man denkt… wow Coelho hat es geschafft emotionen und Gefühle in Worte zu verfassen.
Mich konnte das Buch unglaublich berühren.
Ein Buch was eigentlich jeder mal gelesen haben sollte.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s