Rezension : Mädchen für alles von Charlotte Roche

Gestern erst erschienen und schon heute durchgelesen der neue Roman von Charlotte Roche. Und ich muss sagen… man schade schon vorbei.
Da ich die vorherigen Bücher schon super klasse fand musst ich natürlich ihr neues Buch auch lesen.

image

Inhalt:
In „Mädchen für alles“ geht es um Chrissi. Eine Frau die sich nix sagen lässt. Sie nimmt Drogen hat Kinder die sie etwas sehr locker erzieht manchmal auch überfordert ist.
Ganz klar das Leben ist nicht leicht. Jörg ihr Mann hingegen ist ganz unscheinbar und ist etwas beschämt und verärgert das Chrissi irgendwie noch etwas von ihrem Ex will.
Jörg hat auf einer Ausschreibung im Rewe ein Aushang für eine junge hübsche, heiße, Blondine gefunden. Sie gibt sich als „Mädchen für alles aus“.
Chrissi wird hellhörig und denk Jörg hat die Frau nur nach ihrem Aussehen ausgewählt.
Doch Chrissi kommt irgendwann auf den Geschmack und lässt sich von Marie verwöhnen. Sie ist nun wirklich ein Mädchen für alles und das ohne Regeln und Grenzen.

Meine Meinung:
Das schöne an Charotte Roches Büchern ist, das ihre Charaktere absolut locker cool und unverklemmt sind. So wie auch Chrissi. Sie sieht das Leben nicht ganz so ernst und Koxt auch mal, weil sie Spaß dran hat.
Ihr Mann Jörn taucht irgendwie nicht ganz soo oft in dem Buch auf spielt auch nicht eine alzu große Rolle.
Dafür Marie die „Haushälterrin“ bzw. „Mädchen für alles“ umso mehr.
Irgendwie sind manche teile der Geschichte sehr unrealistisch andere Stellen sind sehr realistisch.
Man kann bei manchen Sache echt mit Chrissi mitfühlen.
Wichtig ist, das man bei dem Buch keines listerarisches Meisterwerk erwartet.
Es ist ein super lustiges, provokantes Buch mit lockeren Schreibstil.
Es konnte mich sehr unterhalten deswegen konnte ich es echt in einem Tag durchlesen :D.

Ich kann es euch aufjedenfall weiter empfehlen.
Das Buch ist im Pieper Verlag erschienen und ist als ebook sowohl als Taschenbuch erhältlich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s