Rezension; Hexennebel, Sabine Ständing

Hexennebel ist der 3. Teil der Magnolia Steel Reihe von Sabine Standing. Ich habe den 2.und nun auch den 3. Teil gelesen. Es ist nicht umbedingt für die Story nötig die Vorgänger gelesen zu haben. Trotzdem ist es schön die Charaktere wieder zu sehen und weiter kennen zu lernen :).
978-3-414-82376-2-Staeding-Magnolia-Steel-Hexennebel-gross
Nun aber zum Inhalt:
Es geht mal wieder um Magnolia Steel unsere Hexe aus dem Rauschewald :). Magnolias Freund Leander ist verschwunden, nun muss sie sich ablenken. Da kommt der neue Parfumladen ja genau recht. Dort gibt es ganz ungewöhnliche Kreationen die alle um den Verstand bringen. Meister Schnuck, der Inhalber des Ladens gibt ihr ein Job als Aushilfe… ob das so gut geht.

Meine Meinung:
Wieder einmal konnte die Autorin mich begeistern. Ich habe mich ab der ersten Seite sofort wieder wohl gefühlt, da die Beschreibungen und auch die Charaktere so wundervoll ausgearbeitet ist, gerade Magnolia ist mir richtig ans Herz gewachsen. Es ist als würde man seine Freundin auf eine Aufregende Reise begleiten :). Die Bücher lassen sich schnell lesen und sind super süß gestalltet.
Ich würde euch trotzdem erst empfehlen mit dem ersten Band zu beginnen.
Für mich persönlich gehört dieses Buch bzw. die ganze Reihe zu meinen Liebsten Kinderbüchern.
Die Bücher sind spannend, exentrisch und überhaupt nicht langweilig. Genau das richtige Buch für kleine und Große Hexen ;-).
Ich hoffe es wird noch Folgebände geben.

Das Buch bekommt von mir 5 Sterne, ist im Boje Verlag erschienen und kostet in der gebundenen Ausgabe 12,99€

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s