Die Dienstagsfrauen, Zwischen Kraut und Rüben

Ich durfte für eine Leserunde das Buch „Die Dienstagsfrauen zwischen Kraut und Rüben lesen. Hier gibt es meine Rezi dazu :).

20140118_105805
Eine für alle, alle für eine: Genervt von schlechter Luft, ewiger Parkplatzsuche und Baulärm vor ihrer Kölner Wohnung beschließt Kiki, mit ihrer zweijährigen Tochter Greta aufs Land zu ziehen. Nicht irgendwohin, nein, Kiki hat natürlich einen Plan: Auf einer Reise durch Mecklenburg-Vorpommern hat sie sich in ein leerstehendes Schulgebäude mit Türmchen verliebt. Und sofort ist ihr klar: Hier will ich hin, hier eröffne ich mein Bed & Breakfast für gestresste Stadtleute wie mich und meine Freundinnen. Auf halber Strecke zwischen Berlin und Hamburg gelegen, entpuppt sich das Haus als eine komplette Bauruine. Drei Wochen vor der Eröffnung muss Kiki einsehen: Sie schafft es nicht alleine. In den Gästezimmern sieht es aus wie Kraut und Rüben, dafür herrscht auf den Beeten, in denen Bio-Gemüse für die Gäste wachsen soll, noch gähnende Leere. Da hilft nur eines: die Dienstagsfrauen-Clique. Statt zur feierlichen Eröffnung reisen sie nun an, um tatkräftig anzupacken. Jede schleppt natürlich ein Stück von ihrem Alltag mit. Außer Caroline, die hat gleich einen Mann im Schlepptau, der ihr allerdings gar nicht geheuer ist …

Meine Meinung:
Mir hat das Buch wirklich gut gefallen. Ich war schon ab den ersten Seiten sofort im Buch drin und habe mich mit den Charakteren angefreundet.
Die Seiten fliegen nur so durch die Finger, und man möchte wissen wie es weiter geht.
Besonders klasse fand ich den Humor.
Ich bin selbst auch ein Garten-Fan und kann die beigeisterrung der Mädels bei ihrem neuen Hobby nur teilen.
Auch die Liebe hat in diesem Roman nicht gefehlt.
Es handelt sich bei diesem Buch um den 3. Teil der Dienstagsfrauen. Ich habe zuvor kein Buch der Reihe gelesen und bin trotz alledem sehr gut klar gekommen :).
Ein wirklich empfehlenswertes Buch, mit überraschend viel Spannung und Humor.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s